Gruppensupervision

Gruppensupervision

Die Gruppe setzt sich aus Fachkräften mit ähnlicher Tätigkeit oder aus Führungskräften in ähnlicher Hierarchiestufe zusammen, die aber nicht aufeinander angewiesen sind. Hier wird an konkreten Fällen aus der beruflichen Praxis der Gruppenteilnehmer gearbeitet, die jeweils ein Gruppenmitglied in die Supervisionsgruppe einbringt.   Der Vorteil der Gruppensupervision liegt in der möglichen großen Offenheit aufgrund fehlender beruflicher Abhängigkeiten und  in der Vielfalt der Wahrnehmungen und Erfahrungen der Gruppenteilnehmer, die manchmal ganz unerwartete kreative Lösungsideen hervorbringen.

Weiter zu Einzelsupervision >>
Weiter zu Fallsupervision >>
Weiter zu Teamsupervision >>

0731 – 84556 / 0173 – 2745414
info@keller-kropp.de